klar

Kooperatives Wildeshauser Familienverfahren

Im Jahre 2009 hat sich ein Arbeitskreis im Familienrecht gebildet, der sich regelmäßig trifft, um die Zusammenarbeit aller am Familienverfahren Beteiligten Professionen zu stärken und laufend zu verbessern. Erstes Ergebnis dieses Arbeitskreises ist das auf den folgenden Seiten vorgestellte Wildeshauser Familienverfahren.

Eine enge Kooperation aller Beteiligten (Familiengericht, Jugendamt, Verfahrensbeistand, Beratungsstelle, Rechtsanwälte, Sachverständige) und eine schnelle, tragfähige Lösung unter Einbeziehung der Eltern sind die Kernpunkte des Wildeshauser Familienverfahrens. Einvernehmliche Regelungen, die das Wohl der Kinder in den Mittelpunkt stellen und die Eltern in die Verantwortung nehmen sind das Ziel.

F
zum Seitenanfang
zur mobilen Ansicht wechseln